Datenschutzerklärung

Wir, die KEYSTONE-SDA-ATS AG, Wankdorfallee 5, 3014 Bern, Schweiz, nehmen Datenschutz ernst und geben Ihnen in der folgenden Erklärung Auskunft über die Erhebung, Speicherung und etwaige Verwendung von Personendaten auf unserer Website. Die KEYSTONE-SDA-ATS AG (im Folgenden «Keystone-SDA») ist verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze und bearbeitet Ihre Daten. Diese Erklärung gilt für alle von uns angebotenen und betriebenen Dienste und Leistungen im Zusammenhang mit unserer Website www.keystone-sda.ch. Sie gilt entsprechend für mobile Endgeräte oder auf andere Plattformen angepasste Angebote und Präsenzen.  


Personenbezogene Daten

Personendaten sind alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Mit Personendaten kann eine betroffene Person identifiziert oder kontaktiert werden. Hierzu zählen beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer oder eine Ihnen von Ihrem Internetprovider zugewiesene IP-Adresse. Keine Personendaten sind solche Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind (anonyme Daten). 

Automatisch übertragene Nutzungsdaten

Bei Nutzung unserer Website übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch bestimmte Nutzungsdaten bzw. sogenannte Server-Logfiles an uns. Es handelt sich dabei unter anderem um:

•    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
•    URL (Adresse) der verweisenden Website
•    abgerufene Datei
•    Menge der gesendeten Daten
•    Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
•    Browsertyp und -version
•    Betriebssystem.


Diese Informationen werden von uns ausschliesslich zu Zwecken der technischen Administration unserer Website, zur Abwehr von rechtswidrigen Handlungen im Zusammenhang mit unserer Website und teilweise zur statistischen Auswertung gespeichert. Wir behalten uns vor, diese Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Handlung besteht. 

Durch Ihre Angaben erhobene und verarbeitete Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich nutzen, ohne uns weitere Personendaten von Ihnen mitzuteilen. Personendaten werden nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns solche freiwillig mitteilen. Diese Daten werden jeweils ausser anders vermerkt nur zur Bearbeitung des konkreten Anliegens genutzt. 

Allgemeine Kontaktanfrage

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Die von Ihnen übermittelten Personendaten werden nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Wir verarbeiten und speichern Ihre Personendaten so lange, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst für die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist sowie basierend auf unseren berechtigten Interessen oder gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationsfristen. 

Newsletter

Mit unserem Newsletter möchten wir Sie über Angebote, Dienstleistungen und Projekte informieren. Wir versenden Newsletter, Selections und E-Mails mit werblichen Informationen mit der Einwilligung der Empfänger. Für die Anmeldung zum Newsletter ist es erforderlich, dass Sie eine Anrede wählen, Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse sowie den Firmennamen angeben. Aus Nachweisgründen wird der Anmeldezeitpunkt mit der IP-Adresse protokolliert.

Zudem nutzen wir die bei Ihrer allfälligen Registrierung angegebenen Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses zum Versand unseres Newsletters, um die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen.

Für unseren Newsletter verwenden wir die Plattform Salesforce Pardot, ein B2B Marketing-Automation-Tool der Firma Salesforce (salesforce.com Inc., Salesforce Tower, 415 Mission Street, 3rd Floor, San Francisco, CA 94105, USA). 

Salesforce Pardot bietet statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten an. Hierzu zählen unter anderem Informationen, ob eine E-Mail den Empfänger erreicht hat oder sie vom Server zurückgewiesen wurde und welche Links geklickt wurden.  Wenn Nutzer nicht möchten, dass ihre Daten durch Salesforce Pardot bearbeitet werden, sollten sie sich nicht zum Newsletter anmelden.

In der Regel werden Ihre Daten an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. 

Wir haben mit Salesforce eine Auftragsbearbeitungsvereinbarung, inklusive Standardvertragsklauseln geschlossen, um einen angemessenen Schutz Ihrer Personendaten zu gewährleisten. Zusätzlich ist Salesforce weiterhin unter dem US-Swiss Privacy Shield zertifiziert. Weitere Informationen zur Zertifizierung, dem Datenschutz bei Salesforce und zu Pardot können Sie folgenden Links entnehmen: 

•    https://compliance.salesforce.com/en/privacy-shield 
•    https://www.salesforce.com/company/privacy/
•    https://www.pardot.com/legal/


Sie haben das Recht, dem Empfang unseres Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Melden Sie sich dazu einfach wieder vom Newsletter ab. Ein Link zur Abmeldung befindet sich am Ende eines jeden Newsletters.

Registrierung

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit sich zu registrieren, um Zugriff auf unsere Portale Keystone-SDA Visual, Keystone-SDA Direct und das Multimedia-Hosting-Portal zu erhalten. Die dazu erhobenen Daten verwenden wir zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben, sowie für unseren Newsletterversand basierend auf unserem berechtigten Interesse.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Ihre Personendaten können Sie jederzeit ändern oder löschen. Sind die Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Massnahmen erforderlich, ist eine vorzeitige Löschung der Daten nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen. 

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind. Sofern Sie Ihre Registrierung löschen, werden Ihre Daten für den Versand des Newsletters weiterverwendet, sofern Sie diesen nicht abbestellen. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Erbringung vertraglicher Leistungen

Zudem bearbeiten wir Personendaten im jeweils erforderlichen Umfang, um Ihnen gegenüber unseren vertraglichen oder vorvertraglichen Leistungen zu erbringen sowie für die Durchführung weiterer von Ihnen angefragten Dienstleistungen. Die hierbei bearbeiteten Daten, die Art, der Umfang, der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Bearbeitung, bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die dazu dienen, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein. 

Die Vorgehensweise beim Kontrollieren und Löschen von Cookies ist von dem von Ihnen verwendeten Browser abhängig. Sie können sich über die folgenden Links über diese Möglichkeiten für die am meisten verwendeten Browser informieren:
 

•    Internet Explorer
•    Microsoft Edge
•    Mozilla Firefox
•    Google Chrome
•    Apple Safari MacOS und iOS


Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier: http://www.allaboutcookies.org/ge/.

Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, Google Ireland Limited, Gordon Hous, Barrow Street, Dublin 4, Irland). 

Google Analytics verwendet hierzu Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch unserer Website auszuwerten, um Berichte über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.  Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse führen wir nicht mit anderen Daten von Google zusammen

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung «_anonymizeIp()», so dass die an Google übertragenen IP-Adressen dort nur gekürzt weiterbearbeitet werden, um einen direkten Personenbezug auszuschliessen (IP-Masking).

Sie können die Speicherung des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Broswer-Plugin von Google widersprochen werden. Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch erneut von Ihnen durchgeführt werden muss, sofern Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen oder mit einem anderen Browser auf unsere Website zugreifen.

Nähere Informationen können Sie den Nutzungsbedingungen für Google Analytics und der Datenschutzerklärung von Google entnehmen.

Matomo

Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (www.matomo.org), einen Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St., 6011 Wellington, Neuseeland, zur Analyse und statischen Auswertung der Nutzung der Website. Hierzu werden Cookies eingesetzt. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Webseitennutzung werden an unsere Server übertragen und in pseudonymen Nutzungsprofilen zusammengefasst. Die Daten werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten und um eine bedarfsgerechte Gestaltung unserer Website zu ermöglichen.

Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert

(1)    Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
(2)    Die aufgerufene Website
(3)    Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Website
         gelangt ist (Referrer)
(4)    Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Website aus
         aufgerufen werden
(5)    Die Verweildauer auf der Website
(6)    Die Häufigkeit des Aufrufs der Website

Die Software läuft dabei ausschliesslich auf den Servern unserer Website. Eine Speicherung der Personendaten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. 

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) verhindern, indem Sie in Ihrem Browser «Do Not Track» einstellen. Nähere Informationen hierzu und zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://matomo.org/privacy/ und https://www.innocraft.com/privacy.

Google reCAPTCHA

Wir setzen auf unserer Website die reCAPTCHA Funktion der Firma Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, Google Ireland Limited, Gordon Hous, Barrow Street, Dublin 4, Irland), ein. 

Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Bearbeitung erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseitenbesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Webseitenbesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Weitere Informationen können Sie der reCAPTCHA Dokumentation sowie der Datenschutzerklärung von Google, entnehmen. 

Google Tag Manager

Wir setzen auf unserer Website den Google Tag Manager, ein Produkt der Firma Google, (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, Google Ireland Limited, Gordon Hous, Barrow Street, Dublin 4, Irland), ein. 

Der Google Tag Manager erlaubt es uns, Website-Tags über eine Oberfläche zu verwalten. Der Tag Manager ist eine cookielose Domain und erfasst keine Personendaten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden. Weitere Informationen finden Sie in den Nutzungsrichtlinien für diesen Dienst

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Marketingzwecken durch Google erfahren Sie auf der Übersichtsseite und der Datenschutzerklärung von Google

Wenn Sie der interessensbezogenen Werbung durch Google-Marketing-Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen.

Google My Business

Wir betreiben ein Google My Business Profil der Firma Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, Google Ireland Limited, Gordon Hous, Barrow Street, Dublin 4, Irland).

Google My Business erlaubt es uns, Ihnen unser Unternehmen vorzustellen und gibt Ihnen die Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten und unser Unternehmen zu bewerten sowie Fotos in Bezug auf unser Unternehmen hochzuladen. 

Beim Besuch und der Interaktion mit unserem Google My Business Profil erfasst Google neben Ihrer IP-Adresse ggf. weitere Informationen, die in der Form von Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Google verwendet diese Informationen um uns statistische Informationen, über die Inanspruchnahme der Google-Dienste zur Verfügung zu stellen. Die von Ihnen erhobenen Daten werden von Google bearbeitet und dabei ggf. an einen Server von Google in den USA übermittelt.

Sie können eine Bearbeitung Ihrer Personendaten verhindern, indem Sie unser Google My Business Profil nicht besuchen. 

Weitere Informationen können Sie der Google My Business Übersichtsseite und der Datenschutzerklärung von Google entnehmen.

Google Maps

Wir verwenden auf unserer Website das Angebot von Google Maps der Firma Google (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, Google Ireland Limited, Gordon Hous, Barrow Street, Dublin 4, Irland). Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. 

Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert werden. Google speichert diese Daten unter Umständen als Nutzungsprofile für Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste, Werbung sowie der Marktforschung. Wenn Sie bei Google angemeldet sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Google Maps beruht auf einem Java-Script Code, sodass Sie die Ausführung insgesamt verhindern können, indem Sie Java-Script in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder einen Java-Script-Blocker installieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Google Maps nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Weitere Informationen können Sie den Nutzungsbedingungen von Google Maps sowie der Datenschutzbestimmungen von Google entnehmen.

Standortdaten

Sie haben die Möglichkeit, bei der Lokationssuche über Ihren Browser Ihren Standort bestimmen zu lassen. Unsere Website wird diese Informationen nur nutzen, um die Lokation zu bestimmen, die sich in Ihrer Nähe befinden, und um Ihnen diese anzuzeigen. In der Regel werden zur Standortbestimmung Ihre IP-Adresse, Informationen über nahegelegene Funkzugangsknoten sowie eine zufällige Identifikationsnummer erhoben und bearbeitet. Diese Daten erhalten Ihr Browser-Anbieter und der Anbieter des Lokalisierungsdienstes des Browsers ebenfalls. Besonders verbreitet ist der Lokalisierungsdienst Google Location Service, der von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, bzw. wenn Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Europäischen Wirtschaftsraum oder der Schweiz haben, Google Ireland Limited, Gordon Hous, Barrow Street, Dublin 4, Irland) betrieben wird. 

Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen. Bitte nehmen Sie auch die Informationen Ihres jeweiligen Browser-Anbieters zur Lokalisierungsfunktion zur Kenntnis.

Social Media-Präsenz

Wir unterhalten Social Media-Profile bei Facebook, Instagram, Twitter, LinkedIn, XING und YouTube.

Die von Ihnen auf unseren Social Media-Profilen eingegebenen Daten werden durch die Social Media-Plattform veröffentlicht und von uns zu keiner Zeit für andere Zwecke verwendet oder bearbeitet. Wir behalten uns aber vor, Inhalte zu löschen, sofern dies erforderlich sein sollte. Allenfalls kommunizieren wir über die Social Media Plattform mit Ihnen.
Seien Sie sich bewusst, dass der Betreiber der Social Media-Plattform Webtrackingmethoden einsetzt. Das Webtracking, worauf wir keinen Einfluss haben, kann dabei auch unabhängig davon erfolgen, ob Sie bei der Social Media-Plattform angemeldet oder registriert sind.
Genauere Angaben zur Datenbearbeitung durch den Anbieter der Social Media-Plattform finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters:

•    Facebook
•    Instagram
•    Twitter
•    Linkedin
•    Xing
•    YouTube
 


TwentyThree Video

Wir veröffentlichen Videos auf unseren Webseiten mit Verwendung der externen Plattform TwentyThree der TwentyThree ApS, Sortedam Dossering, 7E 2200 Copenhagen N, Dänemark. TwentyThree erfasst auf unseren Webseiten keine Personendaten.


Vimeo

Wir haben auf unserer Webseite auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an der Analyse, Optimierung und des wirtschaftlichen Betriebs unseres Onlineangebotes Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA, eingebunden. 

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Video-Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo her. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Anklicken des Start-Buttons eines Videos kann diese Information ebenfalls einem bestehenden Benutzerkonto zugeordnet werden. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch Vimeo entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Vimeo unter https://vimeo.com/privacy.

Wir weisen darauf hin, dass Vimeo über einen iFrame, in dem das Video aufgerufen wird, den Tracker Google Analytics einsetzen kann. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben. Wir verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/).

Weitergabe von Personendaten

Wir behandeln Ihre Personendaten grundsätzlich vertraulich und geben sie nur weiter, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, wir rechtlich dazu verpflichtet oder berechtigt (z.B. im Rahmen einer Auftragsdatenbearbeitung) sind oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist. Darüber hinaus geben wir Ihre Personendaten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Website oder zur allfälligen Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen (auch ausserhalb der Website) erforderlich oder zweckmässig ist.

Wir geben Ihre Personendaten, ausser den bereits genannten Empfängern, den folgenden Kategorien von Empfängern bekannt:

•    Geschäftspartnern
•    Unternehmen zur Bonitätsprüfung
•    Inkasso-Partnern
•    Dienstleistungsunternehmen
•    Gegebenenfalls Behörden und Gerichten
•    Webagentur für Suchmaschinenoptimierung SEO und
      Suchmaschinenmarketing

Dabei werden die rechtlichen Vorschriften zur Weitergabe von Personendaten an Dritte selbstverständlich eingehalten. Sofern wir Auftragsbearbeiter einsetzen, um unsere Leistungen bereitzustellen, ergreifen wir geeignete rechtliche Vorkehrungen sowie entsprechende technische und organisatorische Massnahmen, um für den Schutz Ihrer Personendaten gemäss den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften zu sorgen.

Wenn das Datenschutzniveau in einem Land, in dem die Daten bearbeitet werden, nicht den anwendbaren Datenschutzbestimmungen entspricht, stellen wir sicher, dass der Schutz Ihrer Personendaten demjenigen in der Schweiz jederzeit entspricht. Diese Sicherstellung nehmen wir insbesondere vor durch das Abschliessen sogenannter Standardschutzklauseln der EU-Kommission mit den betreffenden Unternehmen und/oder durch Vorhandensein von anerkannten Zertifizierungen oder verbindlicher internen Datenschutzvorschriften bei den betreffenden Unternehmen und/oder durch das Vorliegen anderer Garantien, die dem anwendbaren Recht entsprechen.

Kinder

Personendaten von Kindern unter dreizehn Jahren werden von uns nicht wissentlich erfasst. Kinder unter dreizehn Jahren werden gebeten, keine persönlichen Daten anzugeben. Wir möchten Eltern und Erziehungsberechtigte dazu auffordern, die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen und uns bei der Durchsetzung unserer Datenschutzrichtlinien zu unterstützen, indem sie ihre Kinder anweisen, ohne ihre Erlaubnis nie persönliche Daten über die Services preiszugeben. Wenn Sie Anlass zu der Vermutung haben, dass ein Kind unter dreizehn Jahren uns Personendaten über die Services bereitgestellt hat, bitten wir Sie, uns über den Vorfall zu informieren. Wir werden die Daten aus unseren Datenbanken löschen.

Datensicherheit

Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre Personendaten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. 

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Jedoch sollten Sie bedenken, dass keine Internetübertragung jemals 100%-ig sicher oder fehlerfrei ist. Wir bitten Sie dies auch bei der Nutzung dieser Website zu berücksichtigen. Die Kommunikation über E-Mails, die Sie an uns schicken, erfolgt unverschlüsselt. Senden Sie daher bitte keine vertraulichen oder sensiblen Daten über diesen Kommunikationsweg.

Weiterführende Links

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für unsere Website. Die Website kann Links auf externe Websites enthalten, auf die sich diese Erklärung nicht erstreckt. Wenn Sie unsere Website über einen Link verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzhinweise jeder Website sorgfältig zu lesen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Ihre Rechte

SSie haben das Recht, sich bei uns jederzeit kostenlos Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten einzuholen, diese zu korrigieren, zu sperren oder löschen zu lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu per Post oder E-Mail an:

 

KEYSTONE-SDA-ATS AG
Datenschutz-Koordinator
Wankdorfallee 5
Postfach
CH - 3000 Bern 22


privacy@keystone-sda.ch